0 Artikel - 0,00€

Tractus Iliotibialis Syndrom Hüfte

Das IT Band (auch als Tractus iliotibialis bekannt) ist ein dickes Band aus Fasergewebe, das entlang der Außenseite des Schenkels verläuft. Das IT Band beginnt an der Hüfte und erstreckt sich auf der Außenseite des Oberschenkels (Tibia) bis unter die Außenseite des Kniegelenks. Dieses Band besteht aus Bindegewebe und hält die Oberschenkelmuskulatur zusammen. Zusammen mit den Muskeln der Oberschenkelmuskulatur gibt es dem Knie Stabilität und reduziert die Biegebeanspruchung des Oberschenkelknochens. Das IT Band tapen bei Hüftschmerzen hilft Ihnen, Schmerzen in diesem Bereich zu vermeiden und gibt Ihrer Oberschenkelmuskulatur mehr Stabilität. Tapen Sie sich bei einem Tractus Iliotibialis Syndrom Hüfte wie in dem folgenden Video beschrieben.

Anleitung zum ausdrucken herunterladen

Das Tractus Iliobitalis Syndrom Hüfte tritt meistens bei Überbeanspruchung der Oberschenkelmuskulatur auf. Auch kann es als Folge von anderen Verletzungen oder Schmerzen im Körper auftreten. Das Tractus Iliotibialis Syndrom Hüfte (auch als ITBS oder Tractussyndrom bekannt) und der Knie bedingt etwa 12% aller durch Laufen und Radfahren verursachten Verletzungen. Es ist bei weitem die häufigste Ursache von lateralen Knieschmerzen. Das ITBS tritt sehr häufig in Verbindung mit diesen lateralen Knieschmerzen auf. Das IT Band tapen bei Hüftschmerzen hilft, Schmerzen im Bereich der Hüfte und des Knies zu vermeiden.

Schmerzen am Tractus Iliobitalis Band der Hüfte können durch verschienene Umstände verursacht werden. Deswegen ist es oft schwer, eine genaue Ursache zu diagnostizieren. Das Tractussyndrom ist vor allem eine Folge von Entzündungen oder Reizung der Schleimbeutel. Diese Schleimbeutel sind für das sanfte Gleiten zum Beispiel der Knochen im Kniegelenk oder im Hüftgelenk zuständig. Entzünden oder reizen sich diese Schleimbeutel, verursacht das Schmerzen auf der Außenseite der Hüfte bei Bewegungen. Das ist vor allem bei sportlichen Aktivitäten der Fall, bei denen die selben Bewegungen immer und immer wieder langanhaltend durchgeführt werden, zum Beispiel beim Laufen oder Radfahren.

IT Band tapen bei Hüftschmerzen

Das KT Tape hilft, allgemeine Entzündungen, Bursitis (Schleimbeutenentzündungen), Muskelschmerzen bzw. -zerrungen, Arthritis und Sehnenentzündungen zu reduzieren. Das IT Band tapen bei Hüftschmerzen hat viele Vorteile. Zum Beispiel nimmt das KT Tape den Druck von der schmerzenden Stelle. So fühlen Sie schnell eine Erleichterung der Schmerzen. Außerdem stabilisiert das KT Tape die Hüfte. So wird angeschlagenes Gewebe stärker und die Gefahr von Folgeverletzungen sinkt. Ein weiterer Vorteil des Tractus Iliotibialis Syndrom tapen ist, dass das IT Band besser durchblutet wird. So wird Eiter und andere schlechte Stoffe schneller aus dem entzündeten Bereich abtransportiert. Außerdem wird der Bereich besser mit Sauerstoff und anderen wichtigen Nährstoffen versorgt und die Entzündung geht schneller zurück. Damit wird die Heilung deutlich beschleunigt.

Oft hilft auch leichtes, progressiv zunehmendes Stretchin und Massagen,  die ITBS schneller zu heilen. Kühlen Sie Ihren Oberschenkel außerdem nach jeder sportlichen Aktivität mit Eis und gönnen Sie sich die notwendige Ruhe. KT Tape wird dazu beitragen, Ihre Hüftschmerzen unabhängig von der genauen Ursache zu heilen. Wenn die Schmerzen jedoch schlimmer werden, nehmen Sie bitte unbedingt qualifizierte ärztliche Hilfe in Anspruch.

Bei weiteren Fragen besuchen Sie auch bitte unser KT Tape Forum.

PRO : INNOVATION IN SPORT

KT Tape PRO ist eine einzigartige und innovatives elastisches Sporttape,

welches Muskeln,  Bänder und Sehnen unterstützt,  Schmerzen vorbeugt und den Heilungsprozess von schmerzendem oder verletztem Gewebe fördert. Was PRO so einzigartig macht sind die synthetischen Mikrofasern, die keine Feuchtigkeit behalten und oft mehr Unterstützung bieten als elastischen Bauwolle Bänder.

KT Tape PRO ist das beste Sport-Band,

wenn Sie nicht stoppen wollen wegen der Schmerzen oder Verletzungen. Es ist bequem und 100% wasserdicht; Bis zu 7 Tagen!