0 Artikel - 0,00€

Schmerzen im unterem Rücken am Sakroiliakalgelenk - Iliosakralgelenk tapen

Das Iliosakralgelenk

Schmerzen im unteren Rücken entstehen häufig durch Komplikationen am Sakroiliakalgelenk (auch als Kreuz-Darmbein-Gelenk oder Iliosakralgelenk bekannt). Probleme am Iliosakralgelenk sind nicht die einzige Ursache für Schmerzen im unterem Rücken. Trotzdem ist es gut, bei Schmerzen am unteren Rücken die Aufmerksamkeit auf das Gelenk zu richten. Athleten aus allen Sportarten und Menschen aus allen Gesellschaftsschichten haben Erfahrung bei Problemen mit dem Iliosakralgelenk aufgrund seiner zentralen Lage im Körper. Das Iliosakralgelenk tapen mit KT Tape hilft Ihnen, Schmerzen in diesem Bereich zu vermeiden und Ihren Rücken zu stabilisieren.

Anleitung zum ausdrucken herunterladen

Das Iliosakralgelenk verbindet das Kreuzbein mit dem Becken (identifiziert von den "Grübchen" auf dem unteren Rücken). Es ist dafür da, dem Körper Stabilität zu geben. Obwohl hier durchaus Bewegung auftritt, ist es nicht für die Beweglichkeit von Knochen zuständig. Seine Funktion ist es, die Belastung des Torsos in den Hüften und von den Hüften weg im ganzen Oberkörper zu verteilen. Das Gelenk ist aufgrund der vielen Muskeln, die auf das Gelenk einwirken und der vielen Nervenenden sehr schmerzempfindlich. Diese Tatsache erklärt, warum die Schmerzen im Iliosakralgelenk so viele Formen und Ursachen haben können. Frauen haben wegen ihrer breiteren Becken und kürzeren Gliedmaßen ein erhöhtes Risiko für diese Schmerzen. Darüber hinaus können Hormone, die während einer Geburt freigesetzt werden, die Bänder entspannen und spätere Komplikationen im Zusammenhang mit Hypermobilität und chronische Schmerzen verursachen.

Ursachen der SI Gelenkschmerzen sind viele, und viele von ihnen werden nicht vollständig verstanden. Allerdings gibt es einige häufige Ursachen von Rückenschmerzen im Zusammenhang mit einer Beeinträchtigung des Iliosakralgelenks. Eine asymmetrische Bewegungsweise aufgrund von unterschiedlich langen Beinen, Hauptmuskelungleichgewichte, ein allgemein schlechter körperlichen Zustand, Arthritis in den Hüften, und Skoliose sind nur einige der Ursachen. Biomechanische Probleme wie schlechte Form im Sport, Entzündungen durch Überbelastung, ein akutes Trauma und schlechte Ernährungsgewohnheiten (kann zur Degeneration des Gelenks führen), sind andere Ursachen für Schmerzen im Iliosakralgelenk. Schlechte Schuhe und Trainingsgewohnheiten können auch mit Iliosakralgelenkproblemen in Verbindung gebracht werden. Schmerzen können durch unnatürliche Bewegungen oder überhaupt keine Bewegung auftreten.

Die Schmerzen am Iliosakralgelenk können von stumpf bis stark lähmend reichen. Die meisten Personen berichten, dass der Schmerz plötzlich beginnt. Ein bestimmtes Schmerzmuster für Probleme am Iliosakralgelenk außerhalb von allgemeinen Rücken- oder Gesäßschmerzen ist nur schwer auszumachen. Di Schmerzmuster scheinen sich zwischen verschiedenen Personen zu unterscheiden. Es ist unterschiedlich wie weit der Schmerz strahlt, welche Empfindung konkret zu spüren ist und wie intensiv der Schmerz sein kann. Sitzen für längere Zeit ist oft ein Auslöser. Plötzlich aus dem Sitzen aufstehen kann den Schmerz akut neu auslösen. Schmerzen, die sich über den ganzen Rücken, Gesäß und Beine verteilen haben wahrscheinlich andere Ursachen als Probleme im Iliosakralgelenk und sollten von einem Arzt diagnostiziert werden. Das Iliosakralgelenk tapen stabilisiert den unteren Rücken und wird Ihnen helfen, ohne Rückenprobleme leben zu können.

Das Iliosakralgelenk tapen mit KT Tape

Das Iliosakralgelenk tapen hilft, den Druck auf die zugehörigen Muskulatur zu verringern. Zusätzlich wird Platz durch Manipulation der Faszie geschafft und die Blutzirkulation in diesem Bereich erhöht. Dadurch tritt in der Regel eine sofortige Schmerzlinderung ein. Verwenden Sie KT Tape in Kombination mit Massage, Kältetherapie nach Aktivität, myofaszialer Freigabe, Ruhe, Dehnung, chiropraktischen Anpassungen, die Vermeidung von schmerzverursachenden Aktivitäten, NSAIDs und Core-Training sowie Pilates.

PRO : INNOVATION IN SPORT

KT Tape PRO ist eine einzigartige und innovatives elastisches Sporttape,

welches Muskeln,  Bänder und Sehnen unterstützt,  Schmerzen vorbeugt und den Heilungsprozess von schmerzendem oder verletztem Gewebe fördert. Was PRO so einzigartig macht sind die synthetischen Mikrofasern, die keine Feuchtigkeit behalten und oft mehr Unterstützung bieten als elastischen Bauwolle Bänder.

KT Tape PRO ist das beste Sport-Band,

wenn Sie nicht stoppen wollen wegen der Schmerzen oder Verletzungen. Es ist bequem und 100% wasserdicht; Bis zu 7 Tagen!