Allgemeine Anleitungen

Kinesio-Tape Anleitung

TAPE wie ein PRO

KT Tape Produktion verfügt über hohe Qualität. Um beste Resultaten zu erreichen, es wichtig ist diese Schritte zu folgen. KT PRO kann wesentlich mehr Aufspannung, als "traditionelle" (Baumwolle) elastische Streifen durchstehen, und als solche, die optimale Platzierung wird für die optimale Nutzung von KT PRO erforderlich.

Bereiten Sie die Haut

Benutzen Sie Tappe mindestens 60 Minuten vor der körperlichen Aktivität auf saubere, trockene und warme Haut. Für ein optimales Ergebnis, reinigen Sie die Haut mit Alkohol und jede Körperhaare soll entfernt werden. Bitte beachten Sie: Duschgels, Feuchthaltemittel, Körperlotionen, usw. enthalten oft Öle und andere Substanzen, die die Haftung unmöglich machen können!

Runden Sie die Ecken

Abrunden Sie immer die Tappe Ecken, um die Reibung zu verhindern; Dies lässt die Tappe länger bleiben.

Dehnen Sie die Tappe nicht so heftig

Vermeiden Sie übermäßiges Tappedehnen, wenn Sie die Fläche der Verletzung aufspannen, während das Klebeband aufgebracht wird. Zu heftiges Dehnen wird dazu führen, dass die Tappe vorzeitig ablösen kann. Sie können natürlich einen Blick auf unsere Lehrvideos nehmen.

Berühren Sie nicht die Klebeschicht

Vermeiden Sie den Kontakt zwischen den Fingern und der Haftschicht des Streifens, andernfalls, dieser Teil des Streifens wird nicht mehr haften! Die ersten und letzten 4-5 cm des Streifens sollte nicht während der

Anwendung gespannt werden

Die Enden dienen als "Anker", um sicherzustellen, dass Streifen fest an seinem Platz bleibt. Sie können auch einen Blick auf die Anleitungsvideos auf unserer Website nehmen.

Die Aktivierung der Tappe

Der latexfreie Kleber wird in dem Moment aktiviert, wenn es nur über der Körpertemperatur ist. Der glatte Teil des Belagpapiers kann (fest!) zum Reiben der Tappe verwendet werden, damit sie wärmer zu machen. Dadurch wird sie aktivieren und mit der Haut verbinden. Sie können auch einen Haartrockner benutzen um die Tappe zu erwärmen.

×
×
×
×
×
×
×